Moderner Campus für Ihre Forschung und Entwicklung

Campus

ÖKOSYSTEM

Trotz der unbegrenzten Möglichkeiten der modernen Telekommunikation ist es für die erfolgreiche Umsetzung von Ideen nach wie vor entscheidend, dass akademische und industrielle Forschung örtlich nahe beieinanderliegen. PARK INNOVAARE versteht sich als Schnittstelle industrieller Kooperationen zwischen führenden Forschungseinrichtungen, innovativ denkenden Start-ups und Spin-offs sowie Hightech-Unternehmen. Indem wir Wissenschaftler und Unternehmer unter einem Dach vereinen, fördern wir einen kontinuierlichen Ideen- und Gedankenaustausch, der zur Entwicklung neuer Produkte und Dienstleistungen führt.

Gelegen auf dem Campus des Paul Scherrer Instituts PSI mit seinen Tausenden Forschern und Postdocs, aufstrebenden Technologien und neuesten Erkenntnissen, ist PARK INNOVAARE eingebettet in das ständig wachsende Innovationsökosystem des Kantons Aargau. Die hier ansässigen Unternehmen bilden eine schnell wachsende Gemeinschaft von hochspezialisierten Dienstleistern und Technologieführern.

DELIVERYLAB

Bis der neue Campus fertiggestellt ist, dient der im westlichen Teil des Paul Scherrer Instituts PSI gelegene deliveryLAB-Komplex als erster PARK-INNOVAARE-Standort. Der Komplex beinhaltet ein zweistöckiges Holzgebäude mit hochwertigen, voll ausgestatteten Büro- und Kommunikationsräumen, Co-Working-Bereichen, Labors und industriellen Pilotanlagen. Seit 2015 beherbergt deliveryLAB mehrere Unternehmen, die eng mit dem Institut zusammenarbeiten. Es bietet Konferenz- und Veranstaltungsräume und fungiert als zentrale Informations- und Anlaufstelle für interessierte Unternehmer, Medien und die Öffentlichkeit.

Mietangebote

Interessierten Unternehmen stehen folgende Räumlichkeiten zur Miete zur Verfügung:

  • Büros (bis zu fünf Arbeitstische)
  • Flächen im Co-Working-Bereich
  • Besprechungs- und Konferenzräume
  • Veranstaltungsräume
  • Labors

Die Büroflächen können dauerhaft oder für eine bestimmte Zeit gemietet werden. Die Vor-Ort-Dienstleistungen sind so ausgelegt, dass sich die ansässigen Unternehmen auf ihr Kerngeschäft konzentrieren können. Unser engagiertes Team von Mitarbeitenden, die Zugang zu umfangreicher technischer Ausstattung haben, erleichtert die Eingewöhnung.

Für weitere Informationen und Auskünfte zur Verfügbarkeit wenden Sie sich bitte an info@parkinnovaare.ch.

PARK INNOVAARE: deliveryLAB

DER NEUE CAMPUS

In der ersten Ausbaustufe von PARK INNOVAARE werden Gebäude mit einer Nutzfläche von insgesamt 35’000 Quadratmetern errichtet. Davon werden rund 23’000 Quadratmeter vermietbare Flächen sein, darunter:

  • über 10’000 Quadratmeter reserviert für Werkstätten und Speziallabore (Physik, Nasschemie und Biologie)
  • 1300 Quadratmeter für Reinräume der Klassen ISO5 und ISO6
  • ein gehobener Prototypbereich

Darüber hinaus werden die neuen Gebäude schwingungsfrei sein, um die Realisierung von Projekten zu ermöglichen, die extreme Präzision und eine kontrollierte Umgebung erfordern. Daher bieten sie beste Labor- und Bürobedingungen für industrielle Forschungs- und Entwicklungsprojekte.

Der neue Campus wird auch Räumlichkeiten für die Zusammenarbeit, Besprechungs- und Konferenzräume und Erholungsbereiche umfassen. Er wird durch eine Unterführung direkt mit dem Paul Scherrer Institut PSI verbunden sein.

Mietangebote

  • Labors (Biologie, Chemie, Physik, Photonik)
  • Werkstattflächen
  • Flächen in einem gemeinsamen Labor
  • Büros
  • Flächen im Co-Working-Bereich
  • Konferenzräume
  • Veranstaltungsräume
  • Lagerräume

Gemäss den aktuellen Plänen werden die Gebäude Anfang 2023 bezugsfertig sein. Für weitere Informationen und Auskünfte zur Verfügbarkeit wenden Sie sich bitte an info@parkinnovaare.ch.

PARK INNOVAARE new campus

DIE EINRICHTUNGEN DES PAUL SCHERRER INSTITUTS

Das Paul Scherrer Institut PSI verfügt bereits über eine umfassende Forschungsinfrastruktur mit mehreren Grossforschungseinrichtungen, Biologie- und Chemielabors sowie Büros. Ausserdem beherbergt es ein Kongress- und Konferenzgebäude mit einem Auditorium (Sitzplatzkapazität: 250 Personen) und Gästehäusern. Die geplanten Gebäude für den Ausbau der bestehenden Infrastruktur werden ein kreatives, innovationsfreundliches Umfeld schaffen.

PSI facilities